Allgemeine Grundsätze zu Basel II

 

Die Banken müssen die Kreditvergabe je nach Höhe des Risikos stärker mit Eigenkapital unterlegen. Das bedeutet, dass die Banken Kreditanträge noch gründlicher prüfen im Hinblick auf die Zahlungsfähigkeit der Antragsteller und das mögliche Ausfallrisiko. Sie stufen dazu die Antragsteller in Bonitätsklassen ein. Vom Rating hängt auch die Höhe der Zinsen für den Kredit ab. Erfahrungsgemäß ist das Ausfallrisiko besonders hoch bei geringer Eigenkapitaldecke und/oder falscher Finanzierung.

 

Eine elementare Voraussetzung für eine Kultur der Selbstständigkeit ist ein funktionierendes Banken- und Finanzwesen. Viele Unternehmen verfügen nicht über ausreichende eigene finanzielle Mittel, um ihre Geschäftsideen umsetzen zu können. Insbesondere deshalb bedarf es eines hinreichenden Finanzierungsangebots, damit sich unternehmerische Initiative entfalten kann. Die Finanzierungslandschaft befindet sich gegenwärtig in einem grundlegenden Wandel. Die Kreditinstitute stehen in stärkerem Maße unter Druck, ihre Aktivitäten unter Renditegesichtspunkten zu optimieren. Durch die Auswirkungen von Basel II auf den Mittelstand ist der Weg zum Kredit schwerer geworden.

 

Dies bedeutet für Sie:

 

Gerade für kleine und mittelständische Unternehmen bedeutet "Basel II", dass sich Kredite verteuern können oder dass die Kreditvergabepraxis der Banken sogar weitaus restriktiver werden wird. Die Berlin-Brandenburger Mittelstandsberatung GmbH berät Sie bei der optimalen Finanzierung und unterstützt Sie dabei, Ihr Unternehmen fit zu machen. Wir erstellen firmenindividuelle Konzepte, je nach Bedarf gemeinsam mit geeigneten Kooperationspartnern/-innen. Nutzen Sie die Einführung des "Rating" als Chance, um Ihr Unternehmen auf Rationalisierungs- und Einsparpotential durchzuchecken oder strategisch neu auszurichten.

 

Rating können mittelständischen Unternehmen im Wesentlichen zwei bringen:

 

- Bessere Fremdfinanzierungskonditionen

 

- Eine Verbesserung des Images des Unternehmens

 

Wir bieten Ihnen:

 

Unser Leistungsangebot dieses Schwerpunktes richtet sich insbesondere an kleine und mittlere Unternehmen (KMU). Da Banken unter Basel II ein externes oder internes Rating für die Bonitätseinstufung des Unternehmens verwenden, wollen wir Ihnen wichtige Informationen und Orientierungshilfen verfügbar machen und Handlungsanstöße geben, insbesondere zu den Ratingverfahren.

 

Über verschiedene Finanzierungsformen – von Leasing bis Beteiligungskapital – informieren wir Sie - sprechen Sie uns an.

Informationen

Zusammenarbeit mit der KfW Bank

 

Alle unsere Berater von BBM Berlin-Brandenburg Mittelstands GmbH sind überwiegend in der KfW-Beraterbörse gelistet.

Wirtschaftsförderung

 

Der Europäische Sozialfonds fördert in Deutschland mit über 9 Milliarden Euro viele tausend Menschen. Er erhöht die Berufschancen und hilft, neue Kenntnisse zu erwerben.